Sie sind hier: Homöopathie bei Globulissimo » Homöopathie-Bücher » Depressionen

Depressionen

Depression, Lebensbewältigung, Melancholie

Das Selbsthilfeprogramm bei Depressionen

von Cornelia Thiels

Dieses Buch bei Amazon bestellen

Lebensfreude zurückgewinnen

von Gabriele Pitschel-Walz, Gabriele Pitschel- Walz

Lebensfreude zurückgewinnen Depression - ein Zustand, dem Patienten und Angehörige meist hilflos gegenüberstehen. Doch das muss nicht sein.
Wie kommt es zu dieser häufigen seelischen Erkrankung, an wen kann man sich wenden, welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es, wie können Angehörige dem Patienten den Umgang mit der Erkrankung erleichtern? Diese Fragen und viele andere beantwortet Ihnen dieser Ratgeber:
Zugeschnitten auf das Informationsbedürfnis von Patienten und Angehörigen; Orientiert am aktuellsten Stand der Behandlungsmethoden und Forschungsergebnisse; laiengerechte und anschauliche Wissensvermittlung mit ausführlichem Kontaktadressenteil.
Die Autoren sind langjährige Leiter von psychoedukativen Patienten- und Angehörigengruppen.

Dieses Buch bei Amazon bestellen

Schatten auf der Seele

von Andrea M. Hesse

Ganz plötzlich war sie da. Beim Großeinkauf in einem Supermarkt begegnet Andrea Hesse zum erstenmal diesem zunächst diffusen Gefühl: Angst, vermischt mit Niedergeschlagenheit. Es wird nicht besser, es ist keine vorübergehende Verstimmung. - Diagnose: Depression, ein Dauerzustand. Eine Betroffene sucht jenseits versprochener Hilfe durch Medikamente weiter und gibt ihre Erfahrungen mit (alternativen) Heilmethoden wider. Ihr Weg hat sie weitergebracht, sie fühlt sich heute wohl. In diesem Buch zeigt sie, wie es gelingen kann, auch die Zwischentöne im Leben zu integrieren.

Dieses Buch bei Amazon bestellen

'Sie haben es doch gut gemeint'

von Josef Giger-Bütler, Josef Giger- Bütler

Die Wurzeln der Depression liegen in der Kindheit. Hier werden die Verhaltensmuster vorbereitet, die sich später bei Erwachsenen hinter depressiven Zuständen verbergen. Sie waren Kinder, die sich ständig selbst überfordert haben. Kinder, die versucht haben, es allen Recht zu machen außer sich selbst. Verständlich, einfühlsam und weitgehend unter Verzicht auf fachpsychologische Begriffe wie vor ihm nur Alice Miller beschreibt Josef Giger-Bütler die Familienkonstellationen und Erziehungsstile, die krank machen.

Dieses Buch bei Amazon bestellen

Ich kann nicht wollen!

von Brigitte Woggon

Die Autorin hat dieses Buch zusammen mit ihren Patienten und Patientinnen geschrieben: 'Nach Besserung einer angeblich unheilbaren Depression haben meine Patienten über ihre Krankheit und deren Behandlung Berichte geschrieben. Viele hatten eine richtige Odyssee durch verschiedenste Therapien hinter sich.' Angesprochen sind vor allem Menschen, die oft niedergeschlagen und mutlos sind: Auch sie könnten an einer Depression leiden. Das Buch gibt ihnen Vergleichsmöglichkeiten und Hinweise zur Frage, ob und wie sie sich behandeln lassen sollten.

Dieses Buch bei Amazon bestellen

Nie mehr deprimiert

von Rolf Merkle

Angst, Sorgen, Schuld- und Minderwertigkeitsgefühle sowie depressive Verstimmungen müssen nicht sein. Jeder besitzt die Fähigkeit, negative Gefühle zu überwinden und sich vor innerer Zerrissenheit und körperlichem Unwohlsein zu schützen.
Rolf Merkle zeigt in seinem Selbsthilfeprogramm Nie mehr deprimiert wie das funktioniert.

Dieses Buch bei Amazon bestellen

Depression als Lebenschance

von Frederic F. Flach

Ebenso kompetent wie verständlich behandelt Frederic F. Flach alle wichtigen Fragen zum Thema Depression, ihre Ursachen und Wirkungen, die Möglichkeiten der Therapie und den Umgang mit depressiven Mitmenschen.

Dieses Buch bei Amazon bestellen

Wenn der Mensch, den du liebst, depressiv ist

von Laura Epstein Rosen, Xavier F. Amador, Laura Epstein Rosen

Sehr viele Menschen leiden an Depressionen. Ihre Umgebung leidet mit. Partner, Angehörige, Freunde möchten helfen, aber auf magische Weise scheint der Depressive die Vitalität und Lebenslust der Gesunden "aufzusaugen", ohne dass sich sein Zustand dadurch bessert. So kann die Krankheit auch für andere belastend, ja unerträglich werden. Rat und Tipps von einer erfahrenen Familientherapeutin und einem Psychologen.

Dieses Buch bei Amazon bestellen

Und wo bleibe ich? Leben mit depressiven Menschen. Ein Leitfaden für Angehörige.

von Dorothea Blum, Matthias Dauenhauer

Dieses Buch bei Amazon bestellen

Welchen Sinn macht Depression?

von Daniel Hell

Depressionen spielen sich im verborgenen ab. Sie gehören zur dunklen Seite des Lebens. Von der lichten Seite her sind sie nur unscharf wahrzunehmen. Selbst schwerere Leidensformen können von geblendeten Augen übersehen werden. Wer aber das drückende Gewicht von Depressionen erfahren hat, weiß um ihre Macht. Er wird sich gegen sie zur Wehr setzen wollen.

Dieses Buch bei Amazon bestellen

Mittendrin und nicht dabei

von Ruedi Josuran, Verena Hoehne, Daniel Hell

Ein Mann und eine Frau, beide tätig in der Medienbranche, sind wortgewandt und erfahren in öffentlichen Auftritten. Der Mann ist ein beliebter Radiomoderator, die Frau arbeitet vorwiegend als Moderatorin, Filmemacherin und Sprecherin für das Fernsehen. Beide haben Erfolg. Und beide leiden unter Depressionen. Mit einem TV-Auftritt, in dem er sich zu seiner Krankheit bekennt, lößt der Radiomoderator eine große Welle der Sympathie in der Öffentlichkeit und ein...

Dieses Buch bei Amazon bestellen

Seelenfinsternis

von Piet C. Kuiper

In diesem vielbesprochenen Buch schildert der niederländische Psychiater Piet C. Kuiper auf beklemmende Weise eine schwere Depression, die ihn in eine tiefe Lebenskrise stürzte und seine Einweisung in eine Klinik notwendig machte. All sein Wissen über seelische Störungen versagte vor seiner eigenen Erkrankung. Nach seiner Genesung schrieb er dieses einmalige Dokument nieder, das zu einem Bestseller geworden ist.

Dieses Buch bei Amazon bestellen

Wenn das Leben zur Last wird

von Rolf Merkle

Wenn es Ihnen wie den meisten depressiven Menschen geht, dann haben Sie die Hoffnung aufgegeben, jemals wieder aus Ihrem Stimmungstief herauszukommen. Gleichgültig jedoch, wie lange und wie stark Sie deprimiert sind, es gibt Hoffnung. Die Kognitive Verhaltenstherapie, auf der dieses Buch von Dr. Rolf Merkle beruht, ist eine der wirksamsten Methoden zur Überwindung depressiver Verstimmungen.

Dieses Buch bei Amazon bestellen

Depressionen überwinden

von Günter Niklewski, Rose Riecke-Niklewski, Rose Riecke- Niklewski

In Deutschland leidet jeder Zehnte an Depressionen Die neuesten Therapieansätze werden vorgestellt und eingeordnetMit ausführlichem Medikamentenkapitel Neu: Depressionen bei Männern – häufig bleiben sie unerkanntEin Standardwerk für die Betroffenen, ihre Angehörigen, Ärzte und Psychotherapeuten

Dieses Buch bei Amazon bestellen

Depressionen bewältigen, die Lebensfreude wiederfinden

von Ulrich Hegerl, Svenja Niescken

Dieses Buch bei Amazon bestellen

Hexal-Ratgeber Depression

von Hans-Ulrich Wittchen, Hans-Jürgen Möller, Antonia Vossen

Depressive Erkrankungen sind mit verschiedenen ärztlichen und psychologischen Verfahren gut behandelbar - besonders wenn sie frühzeitig erkannt werden. Unser Ratgeber möchte Sie über neue Erkenntnisse und verschiedene therapeutische Möglichkeiten von der medikamentösen Therapie bis zur Selbsthilfe informieren. Damit möchten wir Betroffenen und ihren Angehörigen in leichtverständlicher, aber sachgerechter Form helfen.

Dieses Buch bei Amazon bestellen

Das heimatlose Ich

von Holger Reiners

Abschied von den Illusionen Zwanzig Jahre litt Holger Reiners unter schweren Depressionen, heute fühlt er sich gesund, ist beruflich erfolgreich und kann das Leben mit seiner Familie genießen. In seinem Buch beschreibt er seine persönlichen Erfahrungen: Was löste seine Depression aus, was beeinflusste ihren Verlauf und wie verlief der Weg heraus aus diesem seelischen Tief?

Dieses Buch bei Amazon bestellen

Angst und Depression im Alltag

von Nossrat Peseschkian, Udo Boessmann

Ängste und Depressionen gehören heutzutage zu den häufigsten Leiden. Dieses Buch, das sich sowohl an Betroffene wie an Ärzte und Therapeuten wendet, zeigt Wege aus Isolation und Resignation auf: es zeigt, daß Angst tatsächlich auch den Weg zu notwendigen Veränderungen - und damit zur Heilung- eröffnen kann. Darüber hinaus enthält das Buch praktische Informationen (Wie finde ich den richtigen Therapeuten?) sowie Fallbeispiele und orientalische Geschichten.

Dieses Buch bei Amazon bestellen

Depressionen: Mehr als nur ein Stimmungstief

von Günter Gerhardt, Svenja Niescken

Dieses Buch bei Amazon bestellen

  Psychotherapie Kassel | Kunsttherapie Kassel | Literaturtipps